Brötchen- nicht nur zum Frühstück

Foto1310

Zutaten:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl glatt
  • 1 Würfel Hefe (42 g)
  • 1 Packung Magerquark (250 g)
  • 5 EL Leinsamen für den Teig
  • ca. 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Hand voll weißer Sesam zum Bestreuen
  • 1 Hand voll schwarzer Sesam od. Leinsamen zum Bestreuen

Zubereitung:

Hefe mit Honig in handwarmen Wasser auflösen.

Mehl mit den restlichen Zutaten vermischen, nach und nach unter Rühren (Küchenmaschine) die Wasser-Hefe-Mischung dazulehren, bis sich ein glatter Teigklumpen bildet.

45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Brötchen formen, mit etwas Wasser bestreichen und mit den Körnern bestreuen.

Eine feuerfeste Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen.

Ofen nicht vorheizen!

Brötchen bei 180°C Umluft backen, bis sie den gewünschten Bräunungsgrad erreicht haben (ca. 20 Minuten).

Advertisements