Scharfes Gemüsesugo auf Vorrat

Foto1360

Zutaten für ca. 6 Gläser a 350 ml:

  • 1/2 kg frische Cocktailtomaten
  • 1 Tube Tomatenmark 3-fach konzentriert
  • 2 große weiße Zwiebeln
  • 5 Zehen Knoblauch od. Knoblauchpulver
  • 3 Karotten
  • 1 großer Zucchino
  • 3 frische Chilischoten (z.B. Habanero)
  • 2 Packungen passierte Tomaten
  • 3 EL Rosmarin getrocknet
  • 1 EL Thymian getrocknet
  • 2 EL Majoran getrocknet
  • 3 EL Petersilie frisch gehackt
  • 1 EL Basilikum frisch gehackt
  • 1 TL Zitronenpfeffer od. schwarzer Pfeffer
  • 1 Schuss Rotwein od. dunkler Balsamico zum Ablöschen
  • etwas neutrales Öl zum Anbraten
  • Selleriesalz nach Geschmack

Zubereitung:

Gläser sterilisieren+ trocknen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Karotten, Tomaten, Chili (Handschuhe!) und Zucchini waschen und grob würfeln.

In einem großen Topf Zwiebel und Knoblauch mit den getrockneten Kräutern in etwas Öl glasig anbraten. Karotten und Chili zufügen und kurz mitschwitzen. Cocktailtomaten unterrühren und mit Rotwein ablöschen.

Zucchiniwürfel untermischen, passierte Tomaten, Tomatenmark und Gewürze einrühren und kochen lassen, bis die Karotten und Zucchini durch sind, aber noch Biss haben. Zum Schluss die frischen Kräuter untermengen und abschmecken.

Sofort heiß in die vorbereiteten Einmachgläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und abkühlen lassen.

Hält sich kühl und dunkel gelagert mind. 1/2 Jahr.

Advertisements