Gebackene Ofenchampignons mit Kräuterkartoffeln und Joghurtsauce

IMG_2718[1]

Zutaten Champignons für 4 Personen:

  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • ca. 1 Tasse Mehl
  • ca. 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Packung Champignons (ca. 400 g)
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 1 EL getrockneter Liebstöckel
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung Champignons:

Champignons waschen und trocken tupfen.

In einem tiefen Teller Ei mit Gewürzen und etwas Milch verquirlen.

Champignons zuerst in Mehl wälzen, dann durch die Ei-Milch-Mischung ziehen, danach in Semmelbröseln wälzen.

Backrohr vorheizen und die Champignons bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 2o Minuten leicht braun backen.

Zutaten Joghurtsauce:

  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Becher Magerjoghurt
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 TL getrockneter Dill
  • 1 TL getrockneter Liebstöckel
  • etwas Knoblauch gehackt od. Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

In einer kleinen Schüssel Kräuter mit Sauerrahm verrühren, Joghurt langsam untermischen.

Zutaten Kräuterkartoffeln:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1/4 Bund frische Petersilie
  • 2 EL getrockneter Dill
  • etwas neutrales Pflanzenöl od. Butter zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Lorbeerblatt, ganzer Kümmel und Salz für das Kochwasser

Zubereitung Kräuterkartoffeln:

Kartoffeln mit Schale in Wasser mit Gewürzen weich kochen. Kurz abkühlen lassen, schälen.

In etwas Öl od. Butter mit den restlichen Gewürzen braten.

Advertisements