Würzige Potatoewedges mit Kräuter-Kapernsauce

Zutaten Potatoewedges für 4 Personen als Beilage:

  • 1 kg Kartoffeln (möglichst bio)
  • 3-4 EL Erdnussöl (od. Rapsöl)
  • 3 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL geräuchertes scharfes Paprikapulver (Metalldose)
  • 1 TL Räuchersalz
  • 1 TL Blütensalz (alternativ normales Speisesalz)
  • 1/2 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Majoran getrocknet
  • 1 TL getrocknete Kräutermischung für Suppen (alternativ Petersilie)
  • Pfeffer od. getrockneter Chili nach Belieben
  • 1 Schuss dunkle Sojasauce

Zubereitung:

Kartoffeln mit der Schale gut säubern, abtupfen und in Viertel schneiden.

In einer Schüssel die Gewürze mit der Sojasauce und dem Öl zu einer dicken Paste verrühren.

Kartoffelspalten dazu geben, gut vermengen und ein paar Minuten stehen lassen.

Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche geben, es soll genug Platz zwischen den Spalten bleiben.

Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten (kommt auf den Ofen an!) knusprig backen. Zwischendurch immer wieder kurz die Ofentür einen Spalt öffnen, damit der Wasserdampf entweichen kann.

 

Zutaten Kräuter- Kapernsauce:

  • 250 g Magerjoghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 gehäufter EL Kapern
  • 1/4 Bund frische Petersilie
  • je 1/2 TL Rosmarin und Majoran
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung Sauce:

Petersilie waschen und hacken. Kapern abtropfen lassen und ebenfalls hacken.

Mit den restlichen Zutaten gut vermischen und abschmecken.

 

Advertisements