Rotkrautstrudel

IMG_3105.JPG

Zutaten für 3- 4 Personen:

  • 500 g Rotkraut (Rotkohl)
  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Packungen Blätterteig (od. entsprechende Menge frischer Teig)
  • 5 EL gemahlene Mandeln
  • 2 EL Brösel
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schuss Essig
  • 1 Schuss dunkle Sojasauce
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Kartoffeln vorkochen (ich gebe Salz, Kümmel und Lorbeer ins Kochwasser), schälen und in Würfel schneiden.

Rotkraut in Streifen schneiden (od. in der Küchenmaschine zerkleinern).

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in etwas Öl anrösten.

Rotkraut zugeben, anschwitzen und mit Essig und Sojasauce ablöschen.

Würzen und kurz dünsten lassen.

Mit  Kartoffelwürfeln, Mandeln und Bröseln vermischen, würzen und die 2 Blätterteige damit füllen.

Nach Packungsanleitung backen und sofort servieren.

 

 

Advertisements