Hausgemachte Pizza

IMG_3774.JPG

Zutaten für 4 Pizzen:

Teig:

  • 250 g Weizenmehl glatt
  • 250 g Weizenmehl Keimkraft (od. Vollkornmehl)
  • 1 Pkg. Trockengerm (Trockenhefe, 7 g)
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Honig oder Zucker
  • ca. 300 ml handwarmes Wasser

Zubereitung Teig:

Mehle, Kräuter und Germ gut vermischen.

Honig im Wasser auflösen.

Langsam unter Rühren die Flüssigkeit in die Mehlmischung leeren.

So lange kneten, bis eine glatte Teigkugel entsteht.

Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

4 Kugeln abteilen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

Mit einer Gabel mehrfach einstechen, belegen und bei 220°C (Ober- und Unterhitze, vorgeheizt!!!) ca. 12 Minuten backen.

 

Tomatensauce: siehe Rezept im Blog

Belagvorschlag: Paprika, braune Champignons, Kapern, Tomaten, Käse

Advertisements