Semmelknödel mit Champignonsauce

IMG_3207.JPG

Semmelknödel: siehe „Eierschwammerlgulasch mit Knödel“, verwendete Kräuter: 1/4 Bund frische Petersilie, 1 EL getrockneter Estragon

 

Champignonsauce:

Zutaten:

  • 250 g frische Champignons braun od. weiß
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 gehäufter EL Sauerrahm
  • ca. 400 g Joghurt natur
  • 1 EL Mehl glatt
  • 1 Schuss Weißwein (od. milder Essig) zum Ablöschen
  • ein paar Stängel frische Petersilie
  • 1/2 TL getrockneter Rosmarin
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • etwas neutrales Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch würfeln.

Champignons putzen und schneiden.

Zwiebel und Knoblauchwürfel in etwas Öl glasig anbraten.

Mit Mehl stauben, mit Weißwein ablöschen und kurz weiterdünsten.

Gewürze zugeben.

Herdplatte abdrehen.

Sauerrahm mit Joghurt gut verrühren und langsam unter die Champignons mischen.

Nochmals abschmecken.

Sofort servieren.

Man kann die Sauce dann noch pürieren.

 

 

Advertisements